Über mich

Ich bin großer Eicherfan aber auch offen für andere Traktormarken. Mein Favorit ist Eicher und deshalb besitze ich 2 Stück davon. Beide sind auf dieser Internetseite vorgestellt. Ich möchte die Freude mit anderen Technik und Eicher begeisterten Fans teilen.
Der Eicher 3066 habe ich erst vor kurzem erworben mehr oder weniger durch Zufall auch bekommen.
Den Schmalspur ES 400 habe ich im Jahr 2010 erworben und Ihn leicht restauriert. Mein Ziel ist alles so Original wie möglich zu halten bzw. am besten gar keine Änderungen vornehmen. Da der Eicher 3066 noch Original unter 3.000 Std. hat, habe ich nicht vor hier etwas zu machen.
Die Stunden sind garantiert echt, da ich genau weiß, wo der Traktor eingesetzt war bzw. gehörte einem bekannten Landwirt der diesen nur in der Saison als Zugfahrzeug nutzte.

 
Logo.PNG

Über Eicher

Im Februar 1936 wurde der erste Schlepper durch die beiden Brüder und Eicher Pioniere Albert Eicher und Josef Eicher in Forstern (nähe München) gebaut. 1937 wurde auf der DLG Messe in München ausgestellt. Von da an entwickelt sich Eicher zu einer großen Traktorenfabrik mit Höhen und Tiefen. Genaueres wird folgen.